In diesem Beitrag habe ich euch ein paar Travel Gadgets zusammengestellt, die das Reisen erleichtern und Frust vermeiden. Vielleicht hilft der ein oder andere Tipp euch ja in eurem nĂ€chsten Urlaub. 🙂

1. INTERNATIONAL ADAPTER

Wie oft musste ich mir schon im neuen Land angekommen, einen Adapter fĂŒr viel Geld kaufen, der dann nirgendwo anders mehr passt. Hier habe ich einen guten Adapter fĂŒr wenig Geld gefunden. Er funktioniert in 120 LĂ€ndern, die auch auf der Seite aufgelistet werden. Super praktisch und ein absoluten Reise must-have!

* Reiseadapter fĂŒr ĂŒber 220 LĂ€nder (USA, UK, Australien, China, Italien, Schweiz, Brasilien 
)

2. MEHRFACHSTECKDOSE

Besonders wenn man zu zweit unterwegs ist und viele GerĂ€te wie Handy, Laptop, Kamera, Drone, Föhn usw. auf einmal anschließen möchte, kommt man mit einem Adapter nicht weit. Der Beste Reisetrick ist es sich einfach eine Mehrfachsteckdose mitzunehmen, die ihr an euren Adapter anschließt. Funktioniert super problemlos und ihr vermeidet die Steckdosen-platz Diskussion. 😄 Eine Mehrfachsteckdose habt ihr bestimmt auch noch zu Hause irgendwo rumfliegen. Wenn nicht, hab ich euch hier nochmal eine verlinkt.

* 3-fach Steckdosenleiste Standard, mit beleuchtetem Schalter

3. WASSERFESTER BEUTEL

Besonders wenn ihr einen abenteuerlicheren Urlaub geplant habt ist es wichtig, die Wertsachen wie Handy, Geldbörse, Kamera usw. trocken zu verstauen. Besonders bei kleinen Bootstouren oder an WasserfĂ€llen wird man meist komplett nass, wie wir in Marokko oder Thailand zu spĂŒren bekommen haben. Aber auch in sehr regenreichen Regionen wie Irland hĂ€tte ich den Beutel gut gebrauchen können. Sind die Sachen einmal sicher verstaut, könnt ihr das Abenteuer ohne Bedenken wieder genießen.

* Wasserdichter Beutel mit wasserdichter HandyhĂŒlle

4. POWERBANK

Auch eine Powerbank ist auf langen Reisen ein Muss. Gerade im Flugzeug, auf langen Busreisen oder Tagestouren reichen die Akkus der Handy und Kameras meist nicht aus. mit unserer Powerbank sind wir bis jetzt IMMER fĂŒr beide Handys und die Kamera ausgekommen. Praktisch ist, dass sie sich durch die Solarzellen sogar selber in der Sonne auflĂ€dt.

5. SICHERHEITSSCHLOSS

Sicher ist sicher. Auf Reisen kann man nie vorsichtig genug sein. Deswegen schließen wir unsere Wertsachen im Hotel immer ein. Auch um unseren Rucksack und Koffer mit den Wertsachen, kommt sicherheitshalber ein Schloss drum. Gerade wenn ihr eure WertgegenstĂ€nde zum Beispiel im Bus oder in Menschenmengen aus den Augen verliert, ist es beruhigend zu wissen, dass man nicht einfach hineingreifen kann.

* Kombinationsschloss

6. BAUCHTASCHE GEGEN DIEBSTAHL

Ich weiß, eine Bauchtasche ist fĂŒr die meisten ein Ă€hnliches No-go, wie Socken in Sandalen. Aber auf Reisen muss man seine Wertsachen wie Handy, Geld, Reisepass und Bankkarten einfach ganz nah bei sich tragen. Wie oft wurden Reisende in Bussen, ZĂŒgen, Hotels oder Flugzeugen beklaut, weil sie geschlafen haben und Ihre Wertsachen auf dem Nebensitz oder in der GepĂ€ckablage hatten. Mit einem Brustbeutel unter dem Pullover kann dich so schnell keiner unbemerkt ausrauben.

Außerdem solltet ihr immer Kopien von eurem Reisepass in verschiedene RucksĂ€cke packen. So kann man euch zur Not bei der Polizei oder am Flughafen, trotz fehlender PĂ€sse, weiterhelfen.

* Reise-Bauchtasche fĂŒr Damen & Herren

7. KOMPRESSIONSSTRÜMPFE

Die Thrombose Gefahr ist auf langen Reisen nunmal sehr akut. Der Blutfluss wird durch die BewegungsunfĂ€higkeit im Flugzeug und der dauernd angewinkelten Beine sehr eingeschrĂ€nkt. Einfache KompressionsstrĂŒmpfe, sowie ab und zu mal aufstehen und den Gang auf und ablaufen, kann diese schwerwiegenden Folgen vermeiden.

* Medizinische KompressionsstrĂŒmpfe fĂŒr Damen Herren

8. WASCHSACK

Auch dieses Reise Gadget hĂ€tten wir auf unserem Wanderurlaub durch Irland gut gebrauchen können. 😀 – Eine kleine Waschmaschine fĂŒr unterwegs. Genial fĂŒr gerade lĂ€ngere Wanderurlaube.

*‚Scrubba‘ Waschsack

9. TASCHENALARM

Klar, Eltern machen sich Sorgen, wenn man auf Reisen geht, wer kennt es nicht? Deswegen hatte mir mein Papa einen Taschenalarm gekauft und ich muss sagen, er ist ziemlich nĂŒtzlich! Da man Pfeffersprays oder Ă€hnliches nicht mit ins Flugzeug nehmen darf, ist das eine gute und legale Alternative. Egal ob fĂŒr Frauen oder MĂ€nner, wenn ihr den Stift in einer gefahren Situation aus dem GerĂ€t zieht, ertönt ein unglaublich lautes Warnsignal, welches auch aus großer Entfernung auf euch aufmerksam macht und den TĂ€ter erschreckt. Man fĂŒhlt sich in jedem Fall Sicherer und gerade fĂŒr Alleinreisende ist es sehr zu empfehlen.

* Handtaschen Alarm

10. PLATY BUS SOFT BOTTLE

Wer kennt es nicht, beim Reisen stopft man die Handtaschen voll, bis es nicht mehr geht. Die leeren Flaschen nehmen dann unglaublich viel Platz weg. Besonders beim Wandern, zĂ€hlt da jeder Zentimeter im Backpack. Hier habe ich euch eine Flasche verlinkt, die Ihr einfach klein drĂŒcken könnt wenn sie leer ist, sodass sie sogar in eine Hosentasche passt.

* Platypus Trinkflasche

11. FLUGZEUG TASCHE

Wer Cremes, KontaktlinsenflĂŒssigkeit, Make up usw. mit ins HandgepĂ€ck nehmen will, muss sie in einen Zip Beutel tun, der festgeschriebene Maße hat. Die Tasche muss dann so gefĂŒllt werden, dass sie noch zu geht und jedes GefĂ€ĂŸ nicht mehr als 100ml FlĂŒssigkeit beinhaltet. Bei DM gibt es dazu unglaublich viele Reiseprodukte wie Shampoos, Lippenbalm, Rasierschaum usw., die auf die kleinen Maße abgestimmt sind, sodass Ihr sie nicht noch mĂŒhselig umfĂŒllen mĂŒsst.

* Reiseset Tasche fĂŒrs HandgepĂ€ck


So, dass waren meine persönlichen Lieblings-Reisegadgets. Wenn Ihr noch weitere kennt oder euch meine Tipps gefallen haben, schreibt es gerne in die Kommentare.Â đŸ™‚â€ïž

* Alle amzn.to Links sind Amazon Affiliate Links. Werden KĂ€ufe ĂŒber diese Links getĂ€tigt, erhĂ€lt der Linkersteller eine Provision von Amazon. Der Preis fĂŒr den KĂ€ufer (euch) Ă€ndert sich dadurch natĂŒrlich nicht. 🙂

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.